Salzburger Land

WIRTSCHAFTSSTRUKTUR
Das Bundesland Salzburg ist eine der dynamischsten Wirtschaftsregionen in Europa. Die klein- und mittelbetrieblich orientierte Wirtschaft hat sich als krisensicherer Stabilitätsfaktor erwiesen. Zwei Drittel der Unternehmen sind im Handel, Fremdenverkehr und den unternehmensnahen Dienstleistungen tätig. Auf Grund seiner Lage ist Salzburg auch Sitz einer Reihe von Unternehmenszentralen nationaler und multinationaler Konzerne. Die Industrieunternehmen des Landes Salzburg finden Sie auf der Industrielandkarte.

FORSCHUNG UND AUSBILDUNG
Die Forschung hat in der traditionsreichen Universitätsstadt Salzburg einen hohen Stellenwert. Die Universität Salzburg bildet über 17.000 Studenten aus. Internationalen Ruf hat die Universität Mozarteum als Ausbildungsstätte für Musik und darstellende Kunst. Die Paracelsus Medizinische Privatuniversität, erweitert das Spektrum. Neben den Universitäten existieren in Salzburg die außeruniversitäre Landesforschungsgesellschaft Salzburg Research mit einem klaren Fokus auf Neue Medien sowie die Fachhochschule Salzburg mit den Studienlehrgängen Informationstechnologien, Holz & Biogene Technologien, Wirtschaft & Tourismus, Medien & Design und Gesundheit & Soziales.

Firmensitz der Salzburg Research © Salzburg Research

Firmensitz der Salzburg Research © Salzburg Research

WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG
Österreich bietet ausländischen Investoren ein breites Förderprogramm: Unterstützungen gibt es für Klein- und Mittelbetriebe, Forschung und Entwicklung, Unternehmensgründungen oder technologieorientierte Investitionen.

INFRASTRUKTUR
Die internationale Anbindung Salzburgs an das überregionale Straßen-, Schienen- und Flugnetz ist für eine Wirtschafts-, Tourismus- und Kulturmetropole selbstverständlich. Salzburg liegt an den wichtigsten Nord-Süd- sowie Ost-West-Straßen und Schienenkorridoren Europas. Darüber hinaus verfügt Salzburg über Österreichs dichtestes Datenhighway Netzwerk und ist Sitz eines der größten Technologiezentren der Republik und des westösterreichischen Zentrums für Finanzdienstleistungen.

 

Weitere Informationen zum Standort Salzburger Land finden Sie auf der Website der Salzburg Agentur sowie im Wirtschaftsprogramm Salzburg 2020 des Landes Salzburg (darunter z.B. Maßnahmen zur gezielten Unterstützung von Leitbetrieben in ihren Forschungs- und Innovationsaktivitäten). Donwload: Land Salzburg: Wirtschaftsprogramm Standort Salzburg 2020