Auszeichnung für Wapotec beim Golden Wave Innovationspreis 2017

Die drei Besten Projekte aus insgesamt 8 Kategorien nur aus der Schwimmbadbranche, überwiegend Unternehmen aus Zentraleuropa (DE/AT/CH/IT), erhalten eine Auszeichnung in Form einer Urkunde, der beste jeder Kategorie zusätzlich den „Golden Wave“ Pokal.

Das WAPOTEC® Projekt

WAPOTEC® hat in den Kategorien „Wasserpflege und Chemie“ mit „LegioCid® System Plus“ und „Schwimmbadtechnik“ mit WAPOTEC® Spülmobil 2016 eingereicht und wurde in der Kategorier „Wasserpflege und Chemie“ mit „LegioCid® System Plus“ nominiert und ausgezeichnet.

Die Kontamination von Filtern und Filtermaterialien stellt Betreiber zunehmend vor Probleme. Dies ist insbesondere beim Einsatz kohlehältiger Materialien offensichtlich.

Das LegioCid® System Plus basiert auf einem patentierten Verfahren zur Reinigung und Regeneration solcher kohlehältiger Filtermaterialien. Das LegioCid® Plus System besteht aus einer Vorreinigung mit DesoClean® und einer oxidativen Desinfektion mit Hilfe von LegioCid®Plus Verfahrens, wodurch Kontaminationen von Oberflächen und Hohlräumen entfernt und die Effektivität von kohlehältigen Filtermaterialien reaktiviert werden kann. Abschließend können die Wirkstoffe neutralisiert und die Filter rückgespült werden.

Der Vorgang ist innerhalb weniger Stunden abgeschlossen, ohne dass das Filtermaterial getauscht werden muss, wenn der Einsatz mit Hilfe einer entsprechenden, temporären oder stationären Servicevorrichtung in einem geschlossenen System durchgeführt wird. Dadurch ist das LegioCid® Plus System nicht nur nachhaltig, sondern auch kostengünstig.

Verleihung des Golden Wave Innovationspreis 2017 (Quelle für beide Bilder: Tom Philippi)